Anfahrt nach Fischbachau

Mit dem Auto:
Autobahn A8 (München-Salzburg) bis Ausfahrt Weyarn oder Irschenberg, von dort Richtung Miesbach. Ab Miesbach Richtung Fischbachau durch das Leitzachtal. Von München 70 km, ab Miesbach 10-15 km. Lassen Sie sich Ihre individuelle Route planen: Web.de Routenplaner

Mit der Bahn:
Zugverbindung München-Holzkirchen-Bayrischzell. Bahnstation Fischbachau im Ortsteil Hammer. Der Ort Fischbachau ist vom Bahnhof ca. 2,5 km entfernt. Ab Bahnhof täglich Busverbindungen; ausserdem Taxi. Ihre individuelle Bahnplan: Bahn-Fahrplan

Wichtige Hinweise für Bahnreisende:
Es ist nicht möglich, zum Bahnhof Fischbachau Reisegepäck zu senden. Um dennoch Ihre Reise unbeschwert und ohne lästiges Koffertragen antreten zu können, bietet sich folgende Möglichkeit: Sie bedienen sich des Kurier-Gepäck-Services der Deutschen Bahn. Hier wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihr Gepäck direkt in Ihr Quartier zustellen zu lassen. Bitte geben Sie Ihr Gepäck rechtzeitig, bei Inanspruchnahme des Haus-Gepäckservices mindestens 2 Tage vor Ihrer Abreise, auf, damit es Ihnen bei Ihrer Ankunft sofort zur Verfügung steht.

Weil am Bahnhof Fischbachau kein Schalterdienst besteht, empfehlen wir Ihnen, bereits vor Ihrer Abreise ggf. Platzkarten, Liegewagenkarten oder Bettkarten für die Rückreise zu bestellen.

Mit Linienbussen:
Ab Miesbach täglich mehrmals nach Wörnsmühl, Hundham, Elbach, Fischbachau-Birkenstein. Weitere Informationen erhalten Sie über Regionalverkehr Oberbayern